INTEGRA® Handel für Groß- und Fachhandel

WARENWIRTSCHAFT, POS KASSENSOFTWARE, KASSENNETZWERK FÜR WAREN UND DIENSTLEISTUNGEN

INTEGRA® Handel ist die komplette Lösung für kleine und mittlere Groß- und Fachhändler sowie Dienstleistungsanbieter. INTEGRA® Handel bietet umfassende und komfortable Leistungen bei allen Aufgaben rund um den Handel von Waren und Dienstleistungen. Die INTEGRA® Point of Sales Touchscreen Kassensoftware ist auf stationären und mobilen Microsoft Windows Endgeräten einsetzbar und lassen sich nahtlos in die INTEGRA® Lösungen einbinden. Durch die Modularität, die Erweiterbarkeit und Konfigurierbarkeit erfüllt INTEGRA® Handel alle Anforderungen an ein modernes Point of Sales und Warenwirtschaftssystem. INTEGRA® Handel bietet die Grundmodule: Warenwirtschaft, Point of Sales Touchscreen Kassensoftware sowie ein Services und Wartungsmodul, die bei Bedarf mit INTEGRA® ERP zusammenlaufen.

INTEGRA® Business
Software für den Handel


STANDARD ERP
100%

BRANCHENLÖSUNG
100%

INDIVIDUALISIERUNG
Im Standard

Einzelplatz Starter Pack ab
0.00
Pro Monat / User*

zzgl. gesetzl. MwSt.

Placeholder

Überblick


  • Connector.

    Beraten

    Bieten Sie Ihren Kunden ein völlig neues Einkaufserlebnis. Informationen zu Kunden, Artikeln, Preisen, Aktionen, Beständen und Filialen sind jederzeit sofort abrufbar. Sogar Etiketten können an der Kasse gedruckt werden!

  • Connector.

    Verkaufen

    Unsere INTEGRA® Kasse arbeitet mit! Die Möglichkeiten und der Funktionsumfang laden Ihre Mitarbeiter ein, mehr mit dem neuen Kassensystem zu arbeiten.

  • Connector.

    Fakturieren

    Einfach Rechnungen am POS erstellen. Im Verkauf präsent bleiben erhöht die Kundenzufriedenheit. Abläufe und das Geschäft effizient zu gestalten fördern den Geschäftserfolg,

  • Connector.

    Kassieren

    Einfache Bedienprozesse trotz komplexer Geschäftsvorfälle werden von unserer INTEGRA Kasse perfekt abgebildet.



Placeholder

INTEGRA® POS – Touchscreen


Die INTEGRA® Point of Sales Kassensoftware läuft auf allen standard Windows Endgeräten und benötigt keine spezielle Hardware. Damit ist die Software flexibel einsetzbar. Das Tablet als Kasse und Informationszentrale im Handel.

INTEGRA® Point of Sales 2 Go!

Warenwirtschaft am POS


Placeholder

Branchenanbindung


Placeholder

Reporting


Placeholder

Die INTEGRA® Handel POS und ERP Pakete

Wählen Sie Ihr Paket, das für Sie am besten passt. Von einer Kasse bis zur kompletten Warenwirtschaftslösung.

Einzelplatz

€ 69*

*ab pro Monat zzgl. gesetzl. MwSt.
  • POS Kassensoftware
  • 2 Arbeitsplatzlizenzen
  • Warenwirtschaft
Sofort kaufen!

Komplettlösung

€ 169*

*ab pro Monat zzgl. gesetzl. MwSt.
  • POS Kassensoftware
  • 2 Arbeitsplatzlizenzen
  • Warenwirtschaft
Sofort Kaufen

Sie haben noch Fragen zu unseren Lösungen,  zögern Sie nicht zu kontaktieren!

  • Connector.

    MODULAR AUFGEBAUT

    Die zentrale Datenbasis und die Vernetzung aller INTEGRA® Module gibt Ihren Fachbereichen vollkommen neue Möglichkeiten, gemeinsam die Unternehmensziele zu erreichen. Nutzen Sie immer nur die Module, die tatsächlich benötigt werden. Unser flexibles Lizenzmodell gibt Ihnen viele Möglichkeiten.

  • Connector.

    STANDARD ERP - MIT BRANCHENPARAMETERN INDIVIDUALISIERT

    Durch eine breite Kundenbasis und dadurch entstehende Anforderungen deckt INTEGRA® bereits im Standard eine Vielzahl von Prozessen ab, welche durch Parameter auf die jeweiligen Bedürfnisse eingestellt werden können. Dadurch hat der Kunde kurze Implementierungszeiten und ist immer releasefähig.

  • Connector.

    MANDANTEN, BETRIEBSSTÄTTEN UND MEHRSPRACHEN

    Das INTEGRA® Mandantenkonzept trennt rechtlich selbstständige Unternehmen komplett voneinander. Innerhalb eines Mandanten können beliebige Betriebsstätten definiert werden. Der automatische Transfer von Belegen zwischen produzierenden und verkaufenden Mandanten ist bei unseren Kunden im Einsatz. Damit werden unnötige Arbeitsvorgänge vermieden.


INTEGRA® Business
Software & ERP

 

Die Prozesse unserer Kunden sind hochkomplex und nur  durch den richtigen Einsatz von Unternehmenssoftware zu steuern.


Über
0+
Installationen

Kundenauszug – INTEGRA® Handel


BERATEN
Schnelle Wareneingabe über Favoritenartikel
Suchfunktionen
Scannen oder Direkteingabe mit Preis
Artikelauskunft pro Position zu Beständen
Preisen und Filialauskunft
Sofortige Kundeninformationen mit Käufen, Kundendaten, Kundenhistorie und Bonuspunkte
Erstellung von Angeboten, Aufnahme von Kundenbestellungen und Erfassung von Wunschlisten
Etikettendruck direkt zum Artikel

VERKAUFEN
Preisfindung mit Aktionspreisen und Kundenrabatten
Eingabe von Preisminderungen und direkte Preispflege
Erfassung von Rabatt, Skonto, Personalkauf
Erfassung von Belegzusatztexten, Rechnungszusatztexten, Artikelzusatztexten
Parken von Belegen
Berechnung von Dienstleistungen
Verkauf von Gutscheinen und aufladbaren Geschenkkarten
Verkauf von Anzahlungen
Verkauf von Kundenbestellungen bzw. -kommissionen
Verkauf aus Wunschlisten und Geschenkelisten

KASSIEREN
Barverkauf oder direkte Fakturierung an der Kasse
Definierbare Zahlungsmittel und Fremdwährungen
Abschluss Beleg mit einem oder mehreren kombinierbaren Zahlungsmitteln
Direktabschluss mit Bar-Rückgeld oder Rück-Gutschein-Erstellung
Einlösung von Geschenkgutscheinen und Gutscheinkarten, externen Gutscheinen und Anzahlungen mit Gültigkeitsprüfung
Buchung von Kassenausgaben und Kasseneinnahmen inkl. Barzahlung von Kundenrechnungen
Umsatzsteuerfreier Verkauf mit UID-Nummer
Zeilen- und Belegstorno

VORTEILE
Vielseitige und flexible Kassenoberfläche, kompatibel zu vielen Kassensystemen und Tabletlösungen
Rechtssicherheit und Konformität zu GDPdU/GoBD (Deutschland) und RKSV Registrierkassensicherheitsverordnung (Österreich)
Stammdatenschnittstelle und optionale Anbindung an den Stammdatenservice von Nmedia, VEDES, BTE, Nexmart
Teilnahme am Category Management (CM) der EK servicegroup eG, am Handelspanel Home & Living der GfK Nürnberg und dem Sortimentsmanagement der VEDES AG

KUNDEN
CRM-Funktionalitäten mit Kundensuche, Kundeneuanlage und Kundenänderung sowie Kundenkarten und abrufbare Kundenhistorie
Hinterlegung von Kundengruppen und Kundenkonditionen
Bonuspunkteverwaltung mit Direktanzeige von Bonuspunktestand und neu erhaltenen Punkten
Ein aktives und attraktives Kundenmarketing mit vielfältigen Auswertungen und Exportmöglichkeiten ist im Standard enthalten.

BERICHTSWESEN
Kassensturz und Kassenabschluss
Belegdruckwiederholung aller Belege in unterschiedlichen Formaten
Umfangreiches Berichtswesen mit Chef-Info
Onlineshop Schnittstelle zur Bestand- und Preispflege mit Auftragsimport
Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung im DATEV und Datev-Online Format
Versand von Abverkaufsdaten (Salesreports) an Ihre Handelspartner für Panelvergleiche, Erfa-Gruppen und zur automatischen Nachlieferung von Waren (Branchenvernetzung)