INTEGRA® Rechnungswesen


Steuern Sie Ihr Unternehmen, in dem Sie die richtigen Entscheidungen über Ihre Anlagegüter treffen. Moderne Anlagenbuchhaltung leistet mehr als nur Abschreibung Ihrer Güter.

Speziell für die effiziente Verwaltung Ihrer Anlagen wurde das Modul INTEGRA® Anlagenbuchhaltung entwickelt. Lassen Sie sich über das Alter und den Standort Ihrer Anlagegüter informieren um zu wissen, wie sie in die Unternehmensstruktur integriert sind.

Mit INTEGRA® können Sie Ihre Abschreibung auf Kostenstellen, Kostenträger und Projekte nach fiskalischer, handelsrechtlicher (HGB, IAS und US-GAAP) und kalkulatorischer Betrachtungsweise vornehmen und entsprechende Auswertungen generieren.

Anhand Ihrer persönlichen Selektionskriterien wird beim Reporting die anteilige AfA tagesgenau dargestellt. Die Lebenslaufakte zeigt Ihnen den kompletten Lebenszyklus (Lifecycle) mit allen Veränderungen Ihres Anlagengutes.
Durch den modularen Aufbau greift INTEGRA® bei Bedarf auf alle notwendigen Daten anderer Module zu, um Ihnen einen kompletten Überblick über alle relevanten Geschäftsprozesse zu liefern.

Dies gilt auch für die Übergabe der AfA Verbuchungen, der Anlagenabgänge und der GuV. Diese Daten werden periodengenau als Buchungsbeleg dokumentiert und der INTEGRA® Finanzbuchhaltung zur Verfügung gestellt.

Die Abbildung von geplanten Investitionen, eine mehrjährige Verarbeitung und eine AfA-Vorschau runden das Portfolio der INTEGRA® Anlagenbuchhaltung ab.

Schaffen Sie Transparenz in Ihrem Unternehmen und gewinnen Sie Raum für Entwicklung und Wachstum.

Leistungsmerkmale im Überblick:

Variable AfA-Arten
IFRS/US-GAAP
Kostenstellen
Kostenträger
Projekte
Indexreihen
Unternehmenshierarchie
Standorte
Bildere
Baukostenzuschüsse
Tagesgenaue AfA
Gewinne / Verluste
Flexibles Reporting
Buchen fiskalisch
Buchen handelsrechtlich
Buchen IFRS/US-GAAP
Buchen kalkulatorisch
AfA fiskalisch
AfA handelsrechtlich
AfA IFRS/US-GAAP
AfA-Vorschau
AfA-kalkulatorisch
AfA-Listen
Anlagennachweise
Anlagenbestand
Anlagenzugänge
Anlagenabgänge
Lebenslaufakte
Versicherungswerte
Buchungsbelege-Fibu
Fibu-Übergabe

Es ist wichtig, dass Sie wissen wo Ihr Unternehmen heute steht. Durch effiziente Buchhaltung schaffen Sie Möglichkeiten für strategische Planung und Controlling. Echtzeitdaten sind der Schlüssel zu transparenter Planung und sichern Ihren Erfolg für die Zukunft.

Soll und Haben buchen ist nicht die Kunst einer modernen Finanzbuchhaltung. Um fundierte Entscheidungen treffen zu können und das Wachstum Ihres Unternehmens zu steuern, bedarf es einer hoch integrativen Lösung, welche mit wenigen Handgriffen zu beherrschen ist.

Mit der INTEGRA® Finanzbuchhaltung, einem unabhängigen Modul des INTEGRA® Rechnungswesens, können Sie dank eines mitdenkenden Software-Systems und eines ausgefeilten Drill-Down-Mechanismus, Buchungsvorgänge detailliert nachvollziehen, Informationen umfassend abrufen und grafisch auswerten.
Verarbeiten Sie beliebig viele Perioden und Geschäftsjahre gleichzeitig und sichern Ihre Buchungsvorgänge dauerhaft im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften online nach GDPdU.

Profitieren Sie durch den Einsatz des S€PA Moduls von den Vorteilen des europaweiten, bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Überweisen Sie im EURORaum genau so einfach und unkompliziert, wie Sie es von Ihren Inlandsüberweisungen gewohnt sind.

Behalten Sie den Durchblick mit den Modulen von INTEGRA®. Die nahtlose Zusammenarbeit zwischen Warenwirtschaft, Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung) und Personalwesen (Lohn&Gehalt, Zeitwirtschaft) garantieren Ihnen effizientes Arbeiten.

Leistungsmerkmale im Überblick:

Flexibler Kontenrahmen
Diverse Konten
Fremdwährung
Kostenstellen
Kostenträger
Projekte
Umlagen
Budget
Dialogbuchungen
Stapelbuchungen
Dauerbuchungen
Fremdbuchungen (ASCII, Datenbank, Datev)
Rechnungsausgangsprotokoll
Rechnungseingangsprotokoll
Druck Buchungsbelege
Journale
Saldenlisten
Kontendruck
Bilanz / GuV / BWA
Statistische Auswertungen
Umsatzsteuer-Verprobung
Umsatzsteuer-Voranmeldung
Zusammenfassende Meldung
SEPA Zahlungsverkehr
OP-Listen
Mahnwesen
Zahlungsverkehr
Kontoauszüge
Saldenbestätigungen
Fälligkeitsübersichten
Forderungsverluste
Landeszentralbank (Z4/Z5)
Bankeinzug
Kassenbuch
Wareneingangsbuch
Plankostenrechnung
BAB
Profit-Center-Abrechnung
Konsolidierung
Scheckeinreicher
Zahlungsverbuchung (belegorientiert)
Zahlungsverbuchung (Import Elektronic Banking)
Auslandszahlungsverkehr
Prüferarbeitsplatz
Datenexport IDEA

Planen Sie Ihren Erfolg! Durch den Einsatz der INTEGRA® Kostenrechnung haben Sie die notwendigen Kennzahlen für das Wachstum Ihres Unternehmens auf einen Blick.

Durch den Einsatz von effizienten Finanzbuchhaltungssystemen wie der INTEGRA® Finanzbuchhaltung, können Sie schon heute ein aussagefähiges Reporting über Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträger machen.
Die INTEGRA® Kostenrechnung versetzt Sie darüber hinaus in die Lage, eine flexible Plankostenrechnung für Ihr Unternehmensziel zu erstellen. Dies wird durch eine dedizierte Leistungsplanung und Leistungserfassung sowie die Durchführung kalkulatorischer Buchungen ermöglicht.
Die notwendigen Daten stehen auf Grund des durchgängigen Datenmodells ad-hoc zur Verfügung. Verzichten Sie auf zusätzliche Schnittstellen, integrieren Sie nur die Informationen, welche tatsächlich zur Aussagefähigkeit benötigt werden.

Nutzen Sie INTEGRA® als ein flexibles Controlling-Instrument, das von der einfachen Ist-Kosten-Kategorisierung über Plan- und Soll-Kosten-Erfassung, Umlage und Verteilung bis zur komplexen Kostenanalyse durch hierarchische Verdichtungen der Kostenblöcke ein umfassendes Leistungsportfolio bereitstellt.

Die branchenübergreifenden Module des INTEGRA® Rechnungswesens finden Einsatz bei Serien- und Einzelfertigern, Dienstleistern und Handelsunternehmen. Ausgehend von den Kostenträgerarten (Kunden, Projekte, Aufträge) liefern die verarbeiteten Plan- und Ist-Daten Soll/Ist-Vergleiche und kurzfristige Erfolgsrechnungen.

Führen Sie Ihre Deckungsbeitrags-Rechnung sowohl nach dem Umsatzkosten- als auch dem Gesamtkostenverfahren durch. Die Artikel- und Umsatzstrukturdaten stellt Ihnen INTEGRA zur Verfügung.

Durch den modularen Aufbau greift INTEGRA® bei Bedarf auf alle notwendigen Daten anderer Module zu um Ihnen einen kompletten Überblick über alle relevanten Geschäftsprozesse zu liefern.

Schaffen Sie Transparenz in Ihrem Unternehmen und gewinnen Sie Raum für Entwicklung und Wachstum.

Leistungsmerkmale im Überblick:

Stammdatenübernahme
Kostenarten/-gruppen
Kostenstellen/-gruppen
Kostenträger/-gruppen
Projekte
Istkosten-Übernahme
Dauerbuchungen
Kostenbuchungen
Leistungsbuchungen
Istkosten-Übernahme mit Zuschlag
Vorjahres-Übernahme mit Zuschlag
Kostenplanung
Leistungsplanung
Planung über Budgetschlüssel
Planung bis zu 9 Varianten
Flexibles Reporting
Innerbetriebliche
Leistungsverrechnung
Umlage über verschiedene Zielarten
Iterationsverfahren